Downloads

„Out of School – Aus der Zukunft lernen“ – Lernmittel Kompakt


 „Out of School” ist nicht mehr nur in Köln und im Kreis Bonn/ Rhein-Sieg unterwegs, sondern seit Ende 2019 auch in Menden, Münster und Steinfurt – allerdings mit einem etwas anderen Fokus. Unter dem Motto „Out of School – Aus der Zukunft lernen“ können dort Grundschulkinder der 3. und 4. Klassen an außerschulischen Lernorten die Globalen Nachhaltig­keitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDG) kennenlernen. Im Rahmen des Projekts haben sie einmal im Monat die Gelegenheit, jeweils eines der 17 Ziele an Orten der Alltagswelt handlungsorientiert für sich zu entdecken. So wird im Nachmittagsbereich der Ganztagsschule zum Beispiel am Lernort Bäckerei altersgerecht und abwechslungsreich das Ziel 2, „Kein Hunger“, bearbeitet und für die Beschäftigung mit Ziel 3, „Gute Gesundheit und Wohlbefinden“, ein Kloster-Kräutergarten besucht. Immer wird das jeweilige Themenfeld aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet, wird danach gefragt, welchen Beitrag jede*r Einzelne und die Gemeinschaft leisten können, damit alle Menschen gut miteinander in einer intakten Umwelt leben können. „Out of School – Aus der Zukunft lernen“ wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert.

Auf Grund der Corona-Pandemie hat die Landesregierung in NRW entschieden, dass weiterhin der Schwerpunkt auf Homeschooling liegt und keine außerschulischen Aktivitäten stattfinden. Wir möchten deshalb eine Auswahl der vielen vorhandenen Materialien von „Out of School – Aus der Zukunft lernen“ interessierten Lehrkräften und Pädagog*innen zugänglich machen. Dazu haben wir für einzelne Nachhaltigkeitsziele (SDG) kleine Arbeitspakete zusammengestellt. Wöchentlich wird ein neues Materialpaket mit Hintergrundinformationen, spannenden Experimenten, Bau- und Bastelanleitungen und vielen anregenden Aktivitäten auf diese Seite eingestellt. Wir denken, dass diese für eine kurzweilige Beschäftigung von Schüler*innen im Homeschooling oder als Anregung für die Unterrichtsgestaltung gut genutzt werden können!

Über Feedback unter info@out-of-school.org freuen wir uns sehr. Und falls Sie Interesse haben, an unserem Projekt teilzunehmen, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Ihr„Out of School” Team