Über uns

Die Initiative „Out of School” ist eine Idee von Fields Corporate Responsability, die gemeinsam mit zwei Rotary-Clubs umgesetzt wird. In Kooperation mit Ganztagsschulen möchten wir Schulkindern im Alter zwischen acht und zehn Jahren die Möglichkeit geben, Orte ihrer Lebens- und Alltagswelt neu zu entdecken. Wir sind Teil einer lebendigen lokalen Bildungslandschaft, die die Überzeugung teilt, dass Lernen immer und überall eine spannende Sache ist …

  • Eine Initiative von

    FIELDS

  • In Kooperation mit

    Rotary

Ausgezeichnet von

  • Bildungsidee

  • Primus-Preis
  • UN-Dekade