Michael Ende Schule (Ehrenfeld)

Michael-Ende-Grundschule (Ehrenfeld)

Die Michael-Ende-Grundschule liegt mitten im lebendigen Kölner Veedel Ehrenfeld und spiegelt in ihrer Schülerschaft die bunte Vielfalt Ehrenfelds wider. In der Michael-Ende-Grundschule lernen Kinder mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen, unterschiedlichen Muttersprachen und unterschiedlichen Elternhäusern gemeinsam. Der Gemeinsame Unterricht wird als Chance für alle Kinder gesehen. Als katholische Bekenntnisschule ist die Erziehung zu Toleranz, Wertschätzung und gegenseitigem Respekt besonders wichtig.

Eltern, Lehrer, Pädagogen und alle weiteren Mitarbeiter der Schule arbeiten auf Augenhöhe zusammen. Es herrscht ein besonders familiäres Klima und eine enge Kommunikation aller Beteiligten. Dies erleichtert es, jedes einzelne Kind im Blick zu haben. Um die Kinder ganzheitlich in ihrer Entwicklung zu fördern, kooperiert die Michael-Ende. Schule darüber hinaus mit außerschulischen Partnern.

Der Offene Ganztag der Michael-Ende-Grundschule wird von Mikis e.V. gestaltet. Mikis e. V. ist ein Trägerverein, der sich aus einer Elterninitiative heraus entwickelt hat und mittlerweile als freier Träger der Jugendhilfe die Nachmittagsbetreuung an Grundschulen professionell organisiert.

www.michael-ende-grundschule-koeln.de


Schreibe einen Kommentar